user_mobilelogo

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hundeschule Naturedogz

Haftpflicht / Versicherung

  1. Der/die an der Dienstleistung teilnehmende Kunde/Kundin versichert, dass eine gültige Haftpflichtversicherung sowie ein angemessener Impfschutz für den mitgeführten Hund bestehen.

  2. Der/die Hundehalter/in haftet für alle von seinem/ihrem Hund während der Ausbildung verursachten Schäden. Der/die an der Dienstleistung teilnehmende verpflichtet sich auch, die Haftung im Schadensfall persönlich zu übernehmen, wenn ein Dritter für ihn an dieser Ausbildung teilnimmt.

  3. Es gilt als vereinbart, dass die Hundeschule NatureDogz keine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die durch die Anwendung der gezeigten Übungen entstehen, sowie für Schäden durch teilnehmende Hunde übernimmt und somit weder vom/von der Hundehalter/in noch von Dritten in Anspruch genommen werden kann.

  4. Der/die an der Dienstleistung teilnehmende Teilnehmer/in wird jegliche Begleitperson von dem Haftungsausschluß in Kenntnis setzen.

  5. Die Teilnahme oder der Besuch der Trainings- und Beratungsstunden sowie das Betreten des Trainingsgeländes erfolgen auf eigenes Risiko.

Einzel- und Gruppenunterricht

  1. Ein Anspruch auf Aufnahme in ein Gruppentraining besteht nicht. Die Hundeschule NatureDogz behält sich das Recht vor, Teilnehmer/Teilnehmerinnen von Unterrichtsstunden auszuschließen, die Unterrichtsvereinbarung abzusagen oder zu lösen. In diesem Fall werden bereits gezahlte Gebühren anteilig zurückerstattet. Weitere Ansprüche gegen die Hundeschule NatureDogz bestehen nicht.

  2. Die Trainingseinheiten finden in der Regel bei jedem Wetter statt. Sollten die Witterungsbedingungen unzumutbar sein, werden die Unterrichtsstunden durch die Hundeschule NatureDogz abgesagt. In diesen Fällen werden die Trainingseinheiten nachgeholt.

  3. Eine Unterrichtsstunde (Gruppen- wie Einzelstunde) dauert 60 Minuten. Verspätungen des Kunden gehen zu dessen Lasten und berechtigen nicht zu einer Minderung der Vergütung.

  4. Einzelstunden, die von Seiten des Kunden nicht mindestens 48 Stunden vorher abgesagt werden, werden berechnet. Gruppenstunden, die von Seiten des Kunden nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, werden berechnet.

  5. Eine Gruppenstunde ist ausgelegt für 6 Mensch-Hund-Teams pro Trainer und geht über 60 Minuten. Bei einer zu geringen Beteiligung (bis 3 Teilnehmer) oder speziellen Wetterverhältnissen behalten sich die Trainer vor, die Trainingszeit anzupassen, ohne dass der Hundeschule ein finanzieller Nachteil entsteht. Ebenfalls behalten sich die Trainer vor im Einzelfall Gruppenstunden aus wichtigem Grund abzusagen. In diesen Fällen werden die Gruppenstunden selbstverständlich nachgeholt.

Seminare

  1. Die jeweiligen Gebühren sind nach schriftlicher oder mündlicher Anmeldung fällig, somit wird der Anspruch auf einen Platz garantiert.

  2. Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor dem Termin wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% einbehalten, das Restguthaben wird erstattet.

  3. Bei späterem Rücktritt wird die bezahlte Gebühr nicht erstattet.

Foto-und Videoaufnahmen

Digitale Foto- und Video-Aufnahmen durch die Veranstalter, Trainer oder Beauftragte während der Kurse und/oder auf Veranstaltungen sind Eigentum der Hundeschule NatureDogz. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass Teil- und/oder Ganzbildaufnahmen, die während der Teilnahme an einer Veranstaltung gemacht werden, zur Veröffentlichung in sämtlichen Medien (Internet, Print, TV) verwendet werden dürfen. Wir bitten um eine schriftliche Mitteilung, falls Sie nicht fotografiert oder gefilmt werden möchten. Das Filmen & Fotografieren der Veranstaltungen durch Teilnehmer ist bei der Hundeschule NatureDogz untersagt.

Sonstiges

  1. Eine Erfolgsgarantie kann nicht gegeben werden, da der Erfolg von der konsequenten Umsetzung des Gelernten zwischen den von der Hundeschule NatureDogz erbrachten Dienstleistungen abhängt. Die Erziehung findet hauptsächlich durch die Teilnehmer und in deren Alltag statt.

  2. Sollten einzelne Klauseln der Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleiben die restlichen Bestandteile der Geschäftsbedingungen hiervon unberührt. 



Haftungsausschluß 

1. Inhalt des Onlineangebotes:

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind frei bleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.  

2. Verweise und Links:

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.  

3. Urheber- und Kennzeichenrecht:

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.  

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.